Willkommen auf  meiner Webseite!

Mein Name ist Isabell Dzananovic. Ich bin seit 2012 im Bereich Human Energetik -  hawaiianische Körperarbeit tätig.

 

Mein Kahuna Bodywork Training begann 2003 mit einem Kurs in Australien, in der Zeit, wo ich mir eine Auszeit

nahm von meinem Management Job den ich zu der Zeit ausübte. Im australischen Regenwald traf ich auf Menschen, durch die sich mein Leben und vor allem ich mich verändert und weiterentwickelt habe. 

Einer dieser Menschen ist meine heutige Lehrerin Ki´a´i Ho´okahi Weber.

 

Zurück in Europa habe ich nach diesem Training gesucht und habe eine Lomi Lomi Nui Ausbildung absolviert, aber musste erkennen, obwohl es anfänglich ähnlich aussah, es ging nicht so tief wie das Training in Australien mit Ki´a´i (Master in Kahuna Bodywork) die eine der wenigen Kahuna Bodywork Lehrer auf der Welt ist. Es gibt weltweit zwei Schulen wo man Kahuna Bodywork in ihrer Ursprungsform, in der Linie von Kahu Abraham Kawai´i, lernen kann. Das "Australian College of Kahuna Sciences" in Australien und "Na Pua Olohe" auf Hawai´i. Mich führte es nach Australien!

 

Ich wollte nach Hawaii um mit dem Kahuna selbst zu lernen. Zeit und Finanzen haben es damals jedoch nicht zugelassen und 2004 hat Kahu diese Existenzebene verlassen. Somit registrierte ich mich am "Australian College of Kahuna Sciences" (Australisches College der Kahuna Wissenschaften) und absolvierte unter anderem ein Fernstudium in Anatomie & Physiologie (CertificateIV). Das College ist in Australien staatlich anerkannt.

Ich bin in regelmäßigen Abständen immer wieder nach Australien gereist um mein Training noch mehr zu vertiefen. Ich absolvierte mehrere Praktika in Kahuna Bodywork (Mullumbimby Comprehensive Center - Bodywork Clinic), nahm über die Jahre an vielen Workshops teil und mir wurde bewusst das Kahuna Bodywork und vor allem das Training zu einem grossen Teil meines Lebens geworden ist.

 

Im Juni 2016 war es dann soweit! Ich flog nach HAWAI´I und nahm an einem ganz besonderen Kahuna Bodywork Workshop teil.

Auf Oahu, wo der Workshop stattfand bekam ich die Ehre einen der letzten Kahuna und Elders zu treffen, die mir ihre Segnung gaben in dem was ich tue ...Kahuna Bodywork!

Dann begab ich mich auf die Spuren von Kahu Abraham Kawai´i, der Kreator von Kahuna Bodywork und ich flog auf die älteste der Hawai´i Inseln, auf Kaua´i .............dort wo alles begann!

 

Ich habe die Genehmigung Kahuna Bodywork Seminare & Workshops hier in Europa anzubieten diese mit großem Interesse besucht werden.

Mein Ziel ist es, dieses Training in ihrer Ursprungsform in unserer modernen Welt weiterzugeben, ohne die Tiefe zu verlieren.

In unseren Lehren geht es NIE um Heilung sondern um die Manifestation seines Selbst!

 

 

Ki´a´i Ho´okahi Weber - Meine Lehrerin

Ki´a´i eine "vollendete Gelehrte" der Kahuna Kanaka Maoli Prinzipien. Nach 16 Jahren Kahuna Training erhielt sie das erste Master - Zertifikat. 

Sie ist qualifiziert als: Master Kahuna Bodyworker und Ausbilder, gelehrt von Kahu Abraham Kawai´i.

 

Schon Ihre europäische Familie trainierte Ki´a´i in alternativen Naturheilverfahren. Heute wird sie von dem Kahuna als "Guardian (Keeper) of the Gate" (Wächter des Tores) und "Guardian of the clan" (Erster Wächter des Clans) gesehen.

Sie ist die erste nicht-hawaiianische Master Absolventin in Kahuna Bodywork Training die das Erbe von Kahu Abraham Kawai´i, Kahuna Training für die persönliche Entwicklung und Kahuna Bodywork weitergibt.

 

Ki´a´i leitet Workshops und hält Vorträge in Australien, Hawai´i und Europa. In Zusammenarbeit mit dem Kahuna, entwickelten sie einen Kurs in Kahuna Bodywork. Sie gründete 1991 das "Australian College of Kahuna Sciences". Dieser Kurs ist seit 2004 in Australien staatlich anerkannt. Das College verzeichnet Studenten von überall auf der Welt.

 

2014 brachte Ki´a´i das Ursprüngliche Training wieder zurück nach Hawai´i. 2016 nahm ich an meinem ersten Workshop auf Hawai´i teil!

 

Mein tiefster Respekt gilt meiner Lehrerin Ki´a´i 

Mahalo