Kahuna Bodywork Workshop

Bei uns ist das Erlernen von Kahuna Bodywork viel mehr als nur eine Kahuna-Massage-Modalität. Die Reise in unseren Workshops ist eine der Selbstfindung - wo wir all das antreffen was wir sind, was zu uns gehört und uns damit bewegen.

Wir bringen Dir bei, wie du durch die Anwendung der Kahuna Prinzipien und der Martial-Art-Style Praxis von Ka´aleleau auf deine inne wohnenden "Meisterfähigkeiten" zugreifen kannst. So wurde Kahuna Bodywork ursprünglich gelehrt.

 

Unser Retreat-Programm wurde authentisch nach den Lehren von (Kahu) Abraham Kawai´i, einem gebürtigen hawaiianischen Kahuna, und Schöpfer von Kahuna Bodywork, gestaltet. Die Workshops stehen Teinehmern aller Erfahrungsstufen offen, vom absoluten Anfänger bis hin zum fortgeschrittenen Praktizierenden. Die Art des Unterrichtens ermöglicht einen individuellen Unterricht  innerhalb der Gruppe und somit den Teilnehmern, während des Workshops in ihrem eigenen Tempo Fortschritte zu machen.

 

Die Workshops konzentrieren sich auf die Praxis von Ka´aleleau, die Kahu benutzte, um alte hawaianische Prinzipien & Bodywork-Bewegungen zu lehren.

Ka´aleleau mit seinen kontollierten & fokussierten Bewegungen ist ein somatischer Bewegungsablauf, der in gewisser Weise dem QiGong ähnelt. Es ist ein uralter spiritueller Tanz/Bewegung, der ein tieferes Verständnis des Selbst & der Kahuna Kunst der nonverbalen Kommunikation mit allen Dingen erleichtert.

Workshop Termine 2022

Intro-Wochenende:

  • 16. - 18. September
  • 23. - 25. September

Workshop-Termine für 2023 stehen noch nicht fest.

Investition

7-tägiger Workshop: € 880.-

10-Tage Workshop:  € 1.300.-

3-tägig Intro-Wochenende: € 280.-

Intro-Tag: € 90.-

 

Verpflegung ist in den Workshoppreisen enthalten.


Unsere Workshops sind nicht nur für Menschen, die die Körperarbeit lernen möchten, sie eignen sich auch hervorragend für die persönliche Entwicklung. Unser Programm hilft den Teilnehmern, das Bewusstsein dafür zu schärfen, wo Emotionen im Körper gespeichert sind. Wir lernen dir, wie du auf diese Energie zugreifen und sie in jedem Aspekt deines Lebens, auf eine sinnvollere Art lenken kannst. Ob du also eine Kahuna Bodyworkerin oder ein Kahuna Bodyworker möchtest oder nicht, dies ist eine Gelegenheit, in diesem Training zu entdecken, wie angewandte Kahuna-Prinzipien, einen tiefgreifenden Unterschied für dich bewirken können.

 

In diesem Training geht es nicht darum, etwas Hawaiianisches zu lernen, sondern darum, sich mit der eigenen Ahnenlinie und der darin enthaltenen Weisheit zu verbinden, um einen tieferen Einblick in das Selbst zu ermöglichen. Dies ist Weisheit, die in deiner DNA getragen wird und durch die Anwendung der Trainingstechniken der Kahuna, haben wir alle die Möglichkeit, darauf zuzugreifen. 

Download
Hier gehts zur Anmeldung:
16. - 18. September 2022
Anmeldung Intro-Wochenende.pdf
Adobe Acrobat Dokument 123.5 KB
Download
Hier gehts zur Anmeldung:
23. - 25. September 2022
Anmeldung Intro-Wochenende.pdf
Adobe Acrobat Dokument 123.5 KB

Nach erfolgreicher Anmeldung werden dir per E-Mail, Details zur Anreise zugesandt. Sowie die Zeitangaben des Kursbeginns und Kursende.

Austragungsort

Unsere Retreat-Location liegt im wunderschönen Mühlviertel inmitten der Natur, auf Birgits Kreativhof, einem Permakulturhof in der Nähe von Bad Zell. Umringt von Wiesen und Wäldern, fernab von Lärm und Verkehr.

Nur 45min von Linz (Flughafen/Bahnhof) entfernt. Schlafmöglichkeiten direkt am Hof oder auch Camping möglich.

Birgits Kreativhof / Lanzendorf 30 / 4283 Bad Zell


Deine Lehrerin

Isabell Dzananovic, unterrichet in dritter Instanz in der Linie von Kahu Abraham Kawai´i. Sie war über viele Jahre hinweg direkte Studentin von Master Ki´a´i Ho´okahi Weber. Diese wiederum studierte 16 Jahre lang beim Kahuna auf Hawaii, bevor sie mit seiner Anleitung und  Zustimmung, das Australian College of Kahuna Sciences gründete.